Skip to main content

Pistoia

Im Norden der Toskana liegt Pistoia, eine eher unbekannte Provinz, die aber durchaus mit ihren Reizen spielt. Die Provinz ist bergiger als beispielsweise Livorno und verfügt über einige sehenswerte, weil spektakulär gelegene Bergdörfchen. Sie ist die Heimat von Pinocchio, der Holzpuppe, die so gern ein Junge sein möchte und damit schon Millionen von Kinderherzen berührt hat.




Die Provinz Pistoia ist eine traditionsreiche Provinz in vielerlei Hinsicht: Auf der einen Seite stehen die vielen Städtchen und Dörfer, zum Teil in schwindelerregender Höhe, zum Teil an den Berg geschmiegt, die alle ihren meist noch gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern erhalten und hüten wie ihren Augapfel. Andererseits steht da eines von Europas traditionsreichsten Heilbädern, das auf eine lange Geschichte als Heil- und Kurbad zurückblicken kann. Folgen Sie uns also diesmal in die Höhenzüge des Appenin und erkunden Sie mit uns die Tradition dieser Gegend, die die Menschen dort bis heute prägt.

Pistoia

Pistoia ©iStockphoto/clodio

Top Artikel in Städte und Regionen in der Toskana