Skip to main content

Gästehäuser der Kloster in der Toskana

In der Toskana gibt es kaum einen Flecken, wo man sie nicht findet: Klöster gehören zum typischen Bild der Region ebenso dazu wie die Hügel und Zypressen, die Macchia oder die Weinberge. Noch in den entlegensten Gebieten trotzt irgendwo ein kleines, steinernes Gotteshaus den sich bietenden Widrigkeiten. In einem katholischen Land wie Italien ist es nur selbstverständlich, dass sich ein Teil der Menschen auch auf Pilgerreise begibt oder einen besonderen Ort aufsucht, um dort für Gesundheit oder Wohlstand, Kindersegen oder die Erfüllung anderer Wünsche zu beten. Die meisten dieser Pilger finden in den stets vorhandenen Gästehäusern der Ordensgemeinschaften eine Unterkunft für einige Nächte und können nicht nur auf ein Bett und ein Frühstück hoffen, sondern auch die ganz besondere Atmosphäre und Architektur der Klöster, ihre Stille und Abgeschiedenheit genießen.




Was einst nur Wallfahrern vorbehalten war, steht seit einigen Jahren nun auch Touristen offen. Viele Klöster erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie genau das bieten, wonach viele Urlauber suchen: Etwas Individuelles, Einzigartiges, ein Platz der Ruhe, Besinnung und des Rückzugs in einer hektischen, stressigen Welt. Dabei spielt die eigene Konfession bei der Aufnahme in der Regel keine Rolle. Die Preise für Übernachtungen sind moderat und mit denen eines B & Bs zu vergleichen. Häufig gibt es allerdings eine Mindestaufenthaltsdauer von zwei Tagen. Die Fremdenverkehrszentrale gibt eine Liste aller verfügbaren Gästehäuser heraus.

Kloster in der Toskana

Kloster in der Toskana @iStockphoto/lara seregni

Die Gästehäuser werden in der Regel von Nonnen geführt, die sich auch um das kulinarische Wohl ihrer Gäste kümmern. Da die meisten der Klöster auch eigene Wirtschaftsunternehmen sind und attraktive Herbergen bereitstellen wollen, wurden viele der Gästehäuser mittlerweile modernisiert und verfügen außerdem häufig nicht nur über einen Telefon- sondern auch über einen Internetanschluss. Bei solch günstigen Angeboten freut sich nicht nur die Seele, sondern auch der Geldbeutel.

Top Artikel in Toskana Infos